Pfarrgemeinderatsssitzung vom 17.06.21

Der Pfarrgemeinderat begrüßte zwei neue Mitglieder: Willy Beyer und Martin Michels. Durch das Ausscheiden von Manfred Oks und Brigitte Ulmer-Lutz sind sie in das Gremium nachgerückt.
Da Manfred Oks das Amt des 1. Vorsitzenden innehatte, wurde auch die Wahl eines/r neuen Vorsitzenden nötig. Peter Staib, bisher 2. Vorsitzender wird die Nachfolge von Manfred Oks antreten. Danach erfolgte ein weiterer Wahlgang zur Wahl des/der 2. Vorsitzenden, den Martin Michels für sich entschied. 

Die Homepage macht weiter Fortschritte. Im Laufe der Zeit sollen die Informationen über die Gemeindeteams vervollständigt werden und Beiträge über die einzelnen Teilgemeinden und den dazugehörigen Kirchen folgen. Die einzelnen Pfarrgemeinderäte/innen werden in einem kurzen Statement beschreiben, was ihnen in ihrer Arbeit wichtig ist. und welche Ziele sie verfolgen.

Die Stelle des Geschäftsführers der Verwaltungsgemeinschaft, zu der sich 5 Seelsorgeeinheiten zusammengeschlossen haben ist besetzt. Er wird sein Amt am 1. August 2021 antreten. 

Durch den Weggang von Dekan Halter nach Freiburg wird Pfarrer Michael Knaus als dessen Stellvertreter die Amtsgeschäfte weiterführen. In der für die nächsten Jahre geplanten Umstrukturierung zu dekanatsumfassenden Seelsorgeeinheiten ist das Amt des Dekans nicht mehr vorgesehen. Daher ist auch in diesem Fall keine Neubesetzung zu erwarten.

In den Sommerferien bietet das Team um Christine Urban vom 1- bis 31. August das Projekt „Action Bound“ an. Mittels einer App kann man sich wie bei einer Schnitzeljagd an den einzelnen Kirchen in Hechingen und den Teilgemeinden Informationen über QR-Codes abrufen. Dazu gibt es kleine Aufgaben zu erfüllen oder Fragen zu beantworten. Die Materialien dazu liegen vor Ort aus. Die Orte sind über kleine Wanderungen oder Fahrradtouren gut erreichbar. Als zusätzlicher Anreiz winkt eine Gratiskugel Eis, wenn man sich an einem Quiz beteiligt und alle Fragen richtig beantwortet hat.
Weitere Informationen dazu gibt es über die Tageszeitungen, Facebook und Instagram.

Am 27.06.2021 wird im Rahmen des Patroziniumsgottesdienstes in Stetten der angehende Pastoralreferent Christoph Moos verabschiedet, der seine Ausbildung beendet hat und nun eine feste Stelle in einer neuen Gemeinde antritt.

Am 4. Juli wird die Investitur von Pfarrer Knaus und Pfarrer Bueb im Rahmen des Sonntagabendgottesdienstes in Jungingen gefeiert. Da die Zahl der Sitzplätze begrenzt ist, und nur Besucher mit Einlasskarten der Zutritt gestattet wird, wird der Gottesdienst für alle Interessierten gestreamt. Der Zugang wird auf der Homepage veröffentlicht.