Luzius-Kinderchor für junge Sängerinnen und Sänger

Der Luzius-Kinderchor ist offen für junge Sängerinnen und Sänger

Der Luzius-Kinderchor ist aus der katholischen Kirchengemeinde Hechingen St. Luzius nicht mehr wegzudenken, gibt es doch den Kinderchor seit 1995. 2020 hätte der Chor eigentlich sein 25-jähriges Bestehen gefeiert, doch dann sollte die Chorarbeit „coronabedingt“ leider pausieren. Nach nunmehr 2 Jahren „Zwangspause“ freuen sich die jungen Sänger*innen und der Dirigent Mario Peters endlich wieder auf einen „Neustart“.
Das Singen findet immer montags im katholischen Gemeindehaus Hechingen, Kirchplatz 6 in 2 Chorgruppen statt. Das Eltern-Kind-Singen beginnt um 15.45 Uhr (Dauer: 30 Minuten). Ab 16.30 Uhr treffen sich die Schulkinder der 1. bis 6 . Klasse zum Singen (Dauer: 45 Minuten).
Mit altersgemäßen Liedern werden die Kinder an das Singen herangeführt. Dabei steht zunächst das Kennenlernen der eigenen Stimme im Mittelpunkt. Elemente der Musikalischen Früherziehung ermöglichen den Kindern, über das Singen hinaus, erste Erfahrungen mir Melodien und Rhythmen zu machen. Kindgerechte Stimmbildung und einfache Elemente der Musiktheorie (Notenlesen, Vom-Blatt-Singen, etc.) ergänzen die Probe spielerisch.
Die Leitung hat Kirchenmusiker Mario Peters, der speziell in Kinder-Chorleitung ausgebildet wurde und auch im Dekanat Zollern Kinder-Chorleiter*innen ausbildet.
Die ersten Singstunden finden an den Montagen 27. Juni und 4. Juli statt.
Informationen erhalten Sie gerne bei Kirchenmusiker Mario Peters: Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf der Homepage der Kath. Kirchengemeinde: https://kath-hechingen.de/kirche-vor-ort/kirchenmusik.
Es besteht aber auch die direkte Möglichkeit, einfach zur Probe zu kommen und teilzunehmen. Wir freuen uns!