Spinne im Netz

Gott spannt leise feine Fäden

In den vergangenen Tagen beobachtete ich eine kleine Spinne, wie sie ihr Netz fertigte. Ich saß in sicherer Entfernung und beobachtete die Spinne, die scheinbar in der Luft hing, sich hin und her, hoch und runter bewegte und eifrig – mit einer Leichtigkeit – ihr Netz spann. Vom Faden war nichts zu sehen – so dünn war er, nur manchmal, wenn man genau hinsah, konnte man ihn erahnen. Ich fand es interessant, wie die Spinne so da hing und ihr Netz fertigte. Ob der Faden hält, oder nicht – da schien sie gar nicht zu kümmern, denn er hielt ja, wie er es wahrscheinlich schon immer getan hat und auch weiterhin tun würde.

Als ich ihr so zusah, kamen mir die Textzeilen des Liedes von Clemens Bittlinger „Gott spannt leise feine Fäden, die du leicht ergreifen kannst“, in den Sinn. Wo sind Sie für mich spürbar, erlebbar und erkennbar geworden – diese feinen Fäden Gottes?! 

Ich bin auf Spurensuche in meinem Leben gegangen, die Spinne und ihren Netzbau immer im Blick. Da fiel mir auf, dass die Spinne anfinge zu straucheln (wahrscheinlich eine notwendige Bewegung für den Netzbau) und dann dachte ich mir, dass es auch in meinem Leben Momente gab, in denen ich ins Straucheln kam. Und ich dachte darüber nach, was mir in diesen Momenten Sicherheit gab. Oftmals waren es Familienmitglieder, Freunde und enge Vertraute, die dann an meiner Seite waren. Und zu wissen, dass Gott bei mir ist, im Gebet ihm mein Leben anzuvertrauen. Im Rückblick war und ist es ein gutes Gefühl zu wissen, dass ich mich gehalten wissen durfte und darf. Das tut gut und macht Mut. 

Ich möchte Sie heute am Anfang dieser Woche einladen, darüber nachzudenken, wo Sie die feinen Fäden Gottes in Ihrem Leben erkennen konnten.

Als kleinen Impuls dazu möchte ich Ihnen das Lied „Gott spannt leise feine Fäden“ von Clemens Bittlinger mit in die Woche geben. Den kompletten Text des Liedes finden Sie hier:

kompletter Text 

Wenn Sie sich gern das Lied gesungen anhören möchten, dann folgen Sie diesem Link:

gesungenes Lied

 

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die kommende Woche!

Bleiben Sie gesund!

Ihre Christine Urban

 



Photo by Divyadarshi Acharya on Unsplash


Logo St. Luzius Hechingen

Beliebte Seiten

Schnellzugriff